Musik- und Kunstschule Bielefeld, Umbau und Sanierung Nebengebäude

Leistung:Planung, Bauleitung
Planung:Ab 2019
Realisierung:2020-2022
Bauherr:

Stadt Bielefeld

Immobilienservicebetrieb

Team:Jörn Börner, Andreas Geisthardt
Bauleitung:Stefan Kuhnt
Bilder:Christian Eblenkamp

Die Musik- und Kunstschule Bielefeld ist mit ihren 6.000 Schülerinnen und Schülern sowie 121 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die größte Musik- und Kunstschule in Deutschland.

Neben dem 1913 errichteten Hautgebäude wurde in den 1950er Jahren ein autarker Erweiterungsbau errichtet.

Das zeittypische, klar und reduziert strukturierte Gebäude ist auf 2 Geschossen in den Hang gebaut. Es beherbergt einen Saal, der der Schule für Proben, Konzerte und Aufführungen dient.

Neben der grundlegenden energetischen Sanierung wurde das Gebäude auch umstrukturiert und um neue Nutzungen ergänzt. Durch gezielte räumliche Eingriffe bei Stärkung der bauzeitlichen Grundstruktur wurden neue, großzügige Räume für Kunst-, Tanz- und Schauspielunterricht geschaffen, die die Möglichkeiten der Schule deutlich erweitern.

Materialität und Gestaltung lehnen sich an Motive der 1950er Jahre an, wobei besonderer Wert auf Dauerhaftigkeit und ‚echte‘ Materialien gelegt wurde.

  • Bild 1 zu Projekt Musik- und Kunstschule Bielefeld, Umbau und Sanierung Nebengebäude 1476
  • Bild 2 zu Projekt Musik- und Kunstschule Bielefeld, Umbau und Sanierung Nebengebäude 1476
  • Bild 3 zu Projekt Musik- und Kunstschule Bielefeld, Umbau und Sanierung Nebengebäude 1476
  • Bild 4 zu Projekt Musik- und Kunstschule Bielefeld, Umbau und Sanierung Nebengebäude 1476
  • Bild 5 zu Projekt Musik- und Kunstschule Bielefeld, Umbau und Sanierung Nebengebäude 1476
  • Bild 6 zu Projekt Musik- und Kunstschule Bielefeld, Umbau und Sanierung Nebengebäude 726
  • Bild 7 zu Projekt Musik- und Kunstschule Bielefeld, Umbau und Sanierung Nebengebäude 1476
  • Bild 8 zu Projekt Musik- und Kunstschule Bielefeld, Umbau und Sanierung Nebengebäude 726
  • Bild 9 zu Projekt Musik- und Kunstschule Bielefeld, Umbau und Sanierung Nebengebäude 1476